forge deutsche einheit

Die Erforschung neuer und die Vertiefung vorhandener Erkenntnisse zum Thema Briefmarken

Die Forschungsgemeinschaft

Die Forschungsgemeinschaft für Philatelie und Postgeschichte "Deutsche Einheit" e.V. wurde am 3. Mai 1997 in der "Lutherstadt" Wittenberg gegründet. Ihre Ursprünge sind auf die Öffnung der innerdeutschen Grenzen im Jahr 1989 und die Wiedervereinigung von BRD und DDR zu einem gemeinsamen Deutschland im Jahr 1990 zurückzuführen.

In dieser bewegten Zeit kam es zu ersten Begegnungen von Sammlern aus Ost- und Westdeutschland. 1991 war es dann soweit: Mitglieder des Braunschweiger Briefmarkenclubs, des Briefmarkensammlervereins "Globus", Magdeburg, des Burgdorfer Briefmarkenclubs und des Philatelistenclubs Osterode/Harz trafen sich erstmalig in Braunschweig und gründeten die Interessengemeinschaft "Währungsunion - Deutsche Einheit". Hinzu kamen nach und nach Mitglieder anderer Vereine aus ganz Deutschland und dem Ausland, die diese unvergeßliche Zeit philatelistisch dokumentieren wollten.

Seit der Gründung der Forschungsgemeinschaft für Philatelie und Postgeschichte "Deutsche Einheit" e. V. im Jahre 1997 in Wittenberg ist sie ein Mitglied im Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. im Bund Deutscher Philatelisten (BDPh e.V.) und als Bundesarbeitsgemeinschaft des BDPh e.V. anerkannt. Unsere Forschungsgemeinschaft ist eingetragener Verein im Vereinsregister des Amtsgerichtes Magdeburg!

Die Forschungsgemeinschaft hat sich die philatelistische, postgeschichtliche Aufarbeitung unterschiedlicher Themenbereiche im Rahmen der Deutschen Einheit aus der Zeit von 1944 bis heute zum Ziel gesetzt. Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Zeitraum der Wende, also von 1989, den politischen Umwälzungen in Osteuropa, bis 1993, und der Einführung des neuen Postleitzahlensystems im wiedervereinten Deutschland.

Die Forschungsgemeinschaft hat zur Zeit 88 Mitglieder im In- und Ausland; ca. 25% unserer Mitglieder wohnen in den neuen Bundesländern. Zweimal im Jahr erscheinen unsere Rundbriefe "Deutschland Grenzenlos".

Wir treffen uns mindestens einmal jährlich an einem langen Wochenende, um unsere Erfahrungen auszutauschen; das nächste Mal auch mit IHNEN?

! Wir suchen noch Mitglieder: Bitte werden Sie bei uns Mitglied! Warum engagieren Sie sich nicht auch in unserer Forschungssgemeinschaft, wenn Sie sich für das Themengebiet "Deutsche Einheit" interessieren?

Das Gedenkblatt zur Gründung der Forschungsbemeinschaft

Liebe SammlerInnen, hier sehen Sie das Gedenkblatt, das die Gründung der Forschungsgemeinschaft für Philatelie und Postgeschichte "Deutsche Einheit" e.V. dokumentiert!

Die Gründungsurkunde der Forschungsgemeinschaft

Liebe SammlerInnen, hier finden Sie eine Abbildung der Gründungsurkunde!

Das Angebot

Was bietet die Forschungsgemeinschaft für Philatelie und Postgeschichte "Deutsche Einheit" e. V. ihren Mitgliedern für den Jahresbeitrag von zur Zeit a u ß e r g e w ö h n l i c h m i n i m a l e n 15,- Euro?

  • Kostenlose Lieferung unserer Rundbriefe "Deutschland Grenzenlos",
  • Regelmäßige Informationen über Literatur zu unserem Themengebiet (Anforderung gegen geringen Unkostenbeitrag beim Schriftführer),
  • Lieferung von Forschungsberichten und sonstigen Publikationen zu Sonderpreisen (1. Vorsitzender - Schriftführer),
  • Regelmäßige Information über aktuelle Neuigkeiten,
  • Unterstützung bei der Suche nach Tauschpartnern,
  • Die nette Atmosphäre unserer Treffen, auf denen ein ständiger Erfahrungsaustausch zwischen Anfängern und fortgeschrittenen Sammlern gewährleistet ist, und bei denen ein stetiger Gedanken- und Informationsaustausch in einer Gemeinschaft engagierter Philatelisten stattfindet (Termine siehe Seite "Aktuelles"),
  • Hilfe beim Sammlungsaufbau (auf Wunsch in Absprache mit den entsprechenden Sammlerfreunden / Anfrage an den Schriftführer),
  • Unsere Forschungsgemeinschaft verbindet die Philatelie mit der Postgeschichte und politisch-historischen Ereignissen,
  • Der Nationalfeiertag (3. Oktober - "Tag der Deutschen Einheit") als unser spezielles "Anliegen", zu dem wir häufig auf Ausstellungen präsent sind (siehe Seite "Aktuelles"),
  • Kostenlose Annoncen in unserem Rundbrief "Deutschland Grenzenlos".

Rundbriefe

Die Forschungsgemeinschaft für Philatelie und Postgeschichte "Deutsche Einheit" e. V. gibt unter dem Titel "Deutschland Grenzenlos" Rundbriefe heraus. Unsere Veröffentlichungen können Sie über unsere Kontaktadresse beziehen.

Im Folgenden finden Sie eine kleine Leseprobe aus unserem aktuellen Rundbrief "Deutschland Grenzenlos". Sollte Ihnen der Artikel gefallen und Sie möchten wissen, zu welchen Themen Artikel in unseren älteren Rundbriefen erschienen sind, so können Sie sich an dieser Stelle ebenfalls eine Übersicht verschaffen.

Die Publikationen

Die Forschungsgemeinschaft für Philatelie und Postgeschichte "Deutsche Einheit e.V." hat auch Forschungsberichte und Fachschriften herausgegeben:

- Die Post in einem deutsch-deutschen Grenzbereich, (Autorenteam: Dr. J. Scherrieble / Dr. Th. Schmidt / Herbert Mocha)

- Ganzsachenpostkarten 1990 der DDR und des VGO, (Helmut Miertzsch)

- Doppelte Lottchen - Gleiche Postleitzahlen bei DDR und BRD, Dieter Opfer)

Vorschlag zum Exponataufbau

Im Folgenden finden Sie einen Vorschlag, wie Sie ein - umfassendes - Exponat zum Thema "Deutsche Einheit" aufbauen können. Bitte beachten Sie, daß es sich nur um EINE Möglichkeit handelt; Spezialisierungen sind natürlich immer möglich.

Bei einer sehr umfangreichen Sammlung, die möglichst viele Themen abdeckt, müssen Sie auch über entsprechend viel Material verfügen, um auf einer Wettbewerbsausstellung erfolgreich sein zu können!

Notwendige Dinge für eine Briefmarkensammlung

Was ist ein Hobby? Ist es ein Hobby, Briefmarken zu sammeln? Welche Dinge braucht man zum Briefmarkensammeln? Gibt es bestimmte Dinge, die man zum Briefmarkensammeln braucht? Wenn ja, welche sind das? Wenn nein, warum nicht? Woher wissen Sie, ob ein Hobby das Richtige für Sie ist oder nicht? Warum sollte man ein Hobby haben?

Welche Dinge braucht man für eine Briefmarkensammlung?

  • Ein Hobby ist etwas, das Sie interessiert. Wenn Sie sich für das Sammeln von Briefmarken interessieren, werden Sie viele weitere Briefmarken zum Sammeln finden.
  • Die Briefmarken müssen interessant sein. Wenn du Briefmarken sammelst, die dich nicht interessieren, wirst du nie alle sammeln können.
  • Sie müssen in der Lage sein, sie zu identifizieren. Wenn Sie nicht in der Lage sind, die von Ihnen gesammelten Briefmarken zu identifizieren, werden Sie nie in der Lage sein zu erkennen, welche Briefmarken selten und welche häufig sind.
  • Sie müssen in der Lage sein, die Briefmarken zu lesen. Wenn Sie die Briefmarken nicht lesen können, werden Sie nicht in der Lage sein zu erkennen, welche Briefmarken selten und welche häufig sind.
  • Sie müssen in der Lage sein, die Informationen über die Briefmarken aufzuschreiben. Wenn Sie zwar schreiben, aber nicht lesen können, werden Sie nie in der Lage sein, die Informationen über die Briefmarken zu erhalten.
  • Sie müssen in der Lage sein, die Briefmarken sicher aufzubewahren. Wenn du die Briefmarken nicht vor Diebstahl schützen kannst, wirst du sie nie alle sammeln können.
  • Sie müssen in der Lage sein, Ihre Briefmarken auszustellen. Wenn Sie die Briefmarken nicht ausstellen können, werden Sie sie nie anderen zeigen können.
  • Sie müssen die Briefmarken verkaufen können. Wenn Sie sie nur für sich selbst verwenden können, werden Sie nie Geld damit verdienen können.
  • Sie müssen weitere Briefmarken kaufen können. Wenn du immer nur eine Briefmarke kaufen kannst, wirst du nie eine große Sammlung aufbauen können.
  • Sie müssen in der Lage sein zu reisen. Wenn du nicht reisen kannst, wirst du nie Orte besuchen können, an denen du Briefmarken sammeln kannst.
  • Du musst in der Lage sein, Geld zu sparen. Wenn Sie kein Geld sparen können, werden Sie nie Briefmarken kaufen können.
  • Du musst in der Lage sein, Hilfe von anderen zu bekommen. Wenn du keine Hilfe von anderen bekommst, wirst du nie Briefmarken finden können.
  • Du musst in der Lage sein zu lernen. Wenn Sie nicht in der Lage sind, zu lernen, werden Sie die Geschichte hinter den Briefmarken nie verstehen können.
  • Du musst in der Lage sein, über dein Hobby zu sprechen. Wenn du nicht über dein Hobby sprechen kannst, wirst du es nie mit anderen teilen können.
  • Sie müssen in der Lage sein, sich um die Briefmarken zu kümmern. Wenn du dich nicht um die Briefmarken kümmern kannst, wirst du sie nie anderen zeigen können.
  • Du musst in der Lage sein, dein Hobby zu verschenken. Wenn du dein Hobby nicht verschenken kannst, wirst du deine Sammlung nie an andere weitergeben können.
  • Sie müssen Ihr Hobby genießen können. Wenn du keinen Spaß an deinem Hobby hast, wirst du nie Briefmarken sammeln können.

Wie man mit dem Sammeln von Briefmarken beginnt

Es gibt viele verschiedene Hobbys, denen man nachgehen kann. Einige dieser Hobbys sind sehr teuer, andere sind sehr billig. Das Hobby, über das ich in diesem Artikel sprechen werde, ist das Briefmarkensammeln. Das ist eines der billigsten Hobbys, die man sich zulegen kann. Es gibt viele Möglichkeiten, wie man Briefmarken sammeln kann. Man kann sie in einem Postamt kaufen, man kann sie online kaufen oder man kann sie sogar auf Flohmärkten finden.

Wenn du mit dem Briefmarkensammeln anfängst, wirst du dich wahrscheinlich nur für den Kauf von Briefmarken aus anderen Ländern interessieren. Mit der Zeit werden Sie aber vielleicht auch Briefmarken aus Ihrem eigenen Land kaufen wollen. Wenn du nicht weißt, wo du nach Briefmarken suchen sollst, solltest du ein örtliches Postamt aufsuchen und fragen, ob sie Briefmarken zu verkaufen haben. Wenn Sie zu einem solchen Postamt gehen, erhalten Sie in der Regel ein paar kostenlose Briefmarken, um den Anfang zu machen.

Wenn Sie nicht wissen, welche Art von Briefmarken Sie kaufen sollen, sollten Sie ein Briefmarkenalbum kaufen. In einem Briefmarkenalbum können Sie viele Briefmarken aufbewahren, und es macht es Ihnen leichter, alle gesammelten Briefmarken zu sehen. Es erleichtert Ihnen auch die Übersicht über die verschiedenen Arten von Briefmarken, die Sie besitzen.

Wenn Sie weiterhin Briefmarken sammeln, müssen Sie lernen, wie Sie Ihre Briefmarken richtig pflegen. Die meisten Briefmarken sind aus Papier, und wenn Sie sie in ein Album einkleben, halten sie sehr lange. Wenn du sie jedoch nicht richtig pflegst, können sie beschädigt werden und du musst sie wegwerfen.

Sie müssen lernen, wie Sie mit Ihren gesammelten Briefmarken umgehen und wie Sie sie aufbewahren können. Denn Sie müssen sie vor Schmutz und Feuchtigkeit schützen. Wenn Sie sich nicht um Ihre Briefmarken kümmern, werden Sie sie nicht mehr verwenden können.


Magazin

Strandüberdachungen, die Sie bedeckt und kühl halten

Für häufige Strandbesucher ist eine Schatten spendende Struktur eine lohnende Investition. Je nach Bedarf können Sie sich für eine kleine und leichte Strandüberdachung entscheiden, die eine äußerst praktische und tragbare Option für einen Tag am Strand zu zweit oder allein ist. Darüber hinaus gibt es auch extragroße Schirme und Zelte, die neben der Ausrüstung und den Kühlboxen auch einer ganzen Familie Schatten spenden können. Sie finden Strandüberdachungen in allen Farben und Stilen, von Sonnenschirmen über Stangenschirme bis hin zu Zelten.
Quelle: www.strandmuscheltest.com


Vorteile von Blaulichtbrillen

Das Sonnenlicht enthält eine Menge blaues Licht. Wenn Sie sich also an einem hellen Tag ohne Sonnenbrille im Freien aufhalten, können Sie blauem Licht ausgesetzt sein. Dies nimmt jedoch mit dem Sonnenuntergang ab. Menschen, die Computer und andere Bildschirme benutzen, sind möglicherweise viel länger blauem Licht ausgesetzt. Dies kann negative Auswirkungen haben. Glücklicherweise können Sie sich mit einer Blaulichtbrille vor diesen unnatürlichen Quellen blauen Lichts schützen.
Quelle: www.blaulichtfilterbrille.com


Informieren Sie sich über lokale Lebensräume und Tiere

Wildtierkameras können sowohl in privaten Gärten als auch auf öffentlichem Grund eingesetzt werden, wobei hier besondere Vorsicht geboten ist, um die Privatsphäre zu wahren. Wildtierkameras sind ein großer Spaß für Kinder und können ihnen helfen, etwas über die heimischen Arten zu lernen und wie wichtig es ist, sie zu schützen.
Quelle: www.wildkameratest.com


Wie hilft ein TENS-Gerät bei Nackenschmerzen?

Die Elektrotherapie gehört zu den neuesten Behandlungen, die für die Behandlung chronischer Schmerzen entwickelt wurden. Sie beinhaltet den Einsatz von milden elektrischen Impulsen, um Beschwerden in einem bestimmten Körperteil zu beseitigen. Bei der Elektrotherapie wird ein Gerät mit Elektroden verwendet, das elektrische Niederspannungsimpulse an die Körperteile abgibt, an denen Sie Schmerzen haben.
Quelle: www.tensgeraete.net


So können Sie Ihren Stoffwechsel ankurbeln, um abzunehmen, auch wenn Sie über 50 sind

Unser Stoffwechsel ist eine Gruppe von chemischen Reaktionen, die dafür sorgen, dass unser Körper die Nahrung in Energie umwandelt. Je höher Ihr Stoffwechsel oder Ihre Stoffwechselrate ist, desto effizienter wandeln wir die Nahrung in Energie um. Bei einem niedrigeren Stoffwechsel wird die Nahrung nicht so schnell in Energie umgewandelt, so dass es wahrscheinlicher ist, dass sie als Fett gespeichert wird. Unser Körper verbrennt auch im Ruhezustand Kalorien, weil er sich einfach in Bewegung halten muss, und bei jüngeren Menschen ist der Stoffwechsel sehr lebhaft und schnell und verbrennt die Kalorien rasch. Leider verlangsamt sich unser Stoffwechsel mit zunehmendem Alter oft.
Quelle: www.diestoffwechselformel.net